Friedrich-Silcher-Chor Bernburg e.V.

Chorleiter: Vera Böhlk

DCV-Nummer: 3103000500

Am 05. März 1838 erfolgte die Gründung des ersten Männergesangsvereins „Bernburger Liedertafel“. Im Mai 1844 nahm dieser Chor am „1. Bernburg-Anhaltinischen Sängerfest“ in Ballenstedt teil. 1862 wurde in Bernburg ein zweiter Männergesangsverein mit dem Namen „Harmonia“ gegründet. Beide Chöre vereinigten sich am 01.01.1934 zum „Männergesangsverein Liedertafel-Harmonia“. Dieser Chor wurde aus Anlass seines 100-jährigen Bestehens mit der Zelter-Plakette ausgezeichnet.

Am 01.01.1950 gab sich der Chor den Namen „Männerchor Friedrich Silcher“. Der 1955 gegründete „Frauenchor Friedrich Silcher“ vereinigte sich am 27. Januar 1977 mit dem Männerchor zu einem Gemischtchor.
Im Jahre 2000 wurden der Friedrich-Silcher-Kinderchor und ein Projektchor gegründet.
Am 17. Oktober 2008 fand anlässlich des 170. Bestehens des Friedrich Silcher Chores ein großes Festkonzert im Bernburger Theater statt.

Im Jahre 2011 beteiligte sich der Chor am 3. Chorfest des Landeschorverbandes Sachsen-Anhalt in Bernburg und gestaltete die Konzertreihe „Klänge im Raum“ gemeinsam mit der Mitteldeutschen Kammerphilharmonie und anderen Chören.
Der Verein hat derzeit 112 Mitglieder. Davon singen 52 Sängerinnen und Sänger im Stammchor und 35 Kinder im Kinderchor. Geleitet werden beide Chöre von Chorleiterin Vera Böhlk.

Konzerte

Keine Veranstaltungen
Getagged mit: , ,