Gemischter Chor Egeln e.V.

Chorleiter: Eckart Zeidler

DCV-Nummer: 310301700

Homepage: www.chor-egeln.de

Der Gemischte Chor Egeln ist der älteste Klangkörper der kleinen Bodestadt und aus dem kulturellen Schaffen der Egelner Mulde und seines Grundzentrums Egeln nicht mehr wegzudenken. 1959 gegründet und damals von Kurt Dobritz geleitet, liegt die künstlerische Leitung seit 1964 in den Händen von Eckart Zeidler. Zahlreiche Auszeichnungen wurden dem Chor seit seinem Bestehen zuteil. Konzerte zu den Sachsen-Anhalt-Tagen, den Chorfesten auf der Burg Falkenstein sowie Konzertreisen, u.a. in die Partnerschaft Rüthen/Sauerland, nach Greifwald, Freyburg, Magdeburg, Helmstedt, Tangermünde und nach Worpswede/Bremen, bereichern das Chorleben. Höhepunkte im Schaffen des Chores sind das Internationale Chorfestival „Sine musica nulla vita“ sowie die Teilnahmen an den Magdeburger und Schönebecker Chorfesten sowie an den Chorfesten des Chorkreises Askanien.

Von den zahlreichen Konzerten in der Region gibt es CD- und Videoaufnahmen. In seinen Programmen legt der Chor, der momentan aus 41 aktiven Sängern und Sängerinnen besteht, besonderen Wert auf Abwechslung und Vielfalt. In einer breiten Palette von Chorliteratur singt der Chor Kirchenlieder sowie deutsche und internationale Volkslieder, Madrigale, Medleys und Lieder aus Opern und Musicals. Neben den Solisten des Chores wirkt bei den Konzerten auch der Kammerchor mit.

Konzerte

Keine Veranstaltungen
Getagged mit: , ,