Schubertchor Nienburg

Chorleiter: Peter Blail

DCV-Nummer: 310301000

Der Schubertchor Niendorf wurde am 27. Juni 1952 von damals nicht aktiven Mitgliedern der Gesangsvereine „Harmonie“, „Liedertafel“ und des „Männergesangsverein Nienburg“ gegründet. Er kann auf 60 Jahre erfolgreiche Chorarbeit zurückblicken.

Mit dem Schubert-Chor wurde eine bis ins 19. Jahrhundert hineinreichende Chortradition bewahrt. Von den bisher sechs Chorleitern erwarb sich Walter Illing besondere Verdienste. Er prägte den Chor in der Zeit seines 38-jährigen Wirkens besonders stark. Ihm ist die reibungslose organisatorische Neuorientierung des Chores nach der Wende zu verdanken. Aus seiner Feder stammen Stimmungslieder und die Bearbeitung von Chorsätzen.

Derzeit gehören dem Chor 27 aktive Sänger und 15 fördernde Mitglieder an.
Seit 2007 von Peter Blail geleitet, singt der Männerchor Volkslieder verschiedener Epochen, Schlager und Stimmungslieder sowie Lieder aus Opern und Operetten.
Der Chor veranstaltet gemeinsam mit dem Singkreis Bernburg jährlich zwei Konzerte, ein Sommer- und ein Adventkonzert. Die Sänger sind bei Veranstaltungen in Nienburg und in den Nachbarorten zu hören und sind Gastchor bei Konzerten befreundeter Chöre.

Seit 1992 besteht eine Chorpartnerschaft mit dem Frauenchor Nienburg/Weser, die bei regelmäßigen gemeinsamen Konzerten gepflegt wird.

Konzerte

Keine Veranstaltungen
Getagged mit: , ,